1 Jahr Luis und weitere Jubiläen


Ein Wochenende und gleich mehrere Jubiläen: Seit genau einem Jahr bereichert Luis unser Leben (und leert unseren Geldbeutel). Entspannt können wir uns zurücklegen, uns an die ersten Tage zurückerinnern.

Dabei hilft das Resumée vom ersten Tag, der Erinnerung auf die Sprünge helfen. Was damals noch ganz neu und spannend war, ist mittlerweile alltägliche Routine:

  • Die verschiedensten Gassistrecken zu den Balinger Sehenswürdigkeiten kennen wir inzwischen auswendig.
  • An der Eyach kennen wir inzwischen jeden Baum, jeden Busch und jede Ente.
  • Schlafen ist mittlerweile Luis liebstes Hobby geworden — wo er sich bettet, da liegt man(n).
  • Langweilige Käseeinkäufe auf dem Wochenmarkt erträgt Luis fast mit der gleichen Geduld wie sein Frauchen.

Und zeitgleich mit 1 Jahr Luis gibt’s ein weiteres »Jubiläum«: Ich tippe gerade den 101. Blog-Artikel. Der vorhergehende war also Artikel Nummer 100 — und der beweist eindrucksvoll, wie sich Luis, L&R im letzten Jahr weiterentwickelt haben:

05. Februar 2010: Artikel #4 »Der Hund darf nicht aufs Sofa«


Nicht mal ein Jahr später zeigt der Jubiläumsartikel eine völlig andere Situation*:

25. Januar 2011: Artikel #100 »Ohne Worte: DHdnaS«**

* Genau: Das Halsband ist jetzt rot statt blau.

** Der schlaue Leser wird ahnen, was »DHdnaS« im Titel des Jubiläumsartikels bedeutet.

Und die Lektüre des Resumée vom ersten Tag leitet über zu einem weiteren »runden« Ereignis: Damals war die Vorfreunde auf den ersten Luis-begleiteten Geocache — jetzt freut sich der Autor über den 500. Fund.

Wir freuen uns gespannt auf den 05. Februar 2012, den 200. Artikel und den 1000. Cache…

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s