Zickzack 3: Bisingen — Irgendwo im Wald

Zickzack-Etappe 2 war ein kurzes, wolkengraues Vergnügen und brachte uns auf der Landkarte kaum weiter. Am Sonntag, mit durchgängig strahlend blauem Himmel, wollte ich auf längerer Zickzack-Tour richtig vorwärts kommen. Ob uns das gelingen würde? Die Antwort ist ein entschiedenes Jein. Dazu gab es noch hilfreiche Perspektivwechsel und eine dringend notwendige Korrektur einer uralten Poesiealbum-Weisheit.
Zickzack 3: Bisingen — Irgendwo im Wald weiterlesen

Zickzack 1: Balingen — Seerosengarten

Am 1. November war es so weit: Wir starteten zu unserer ersten Zickzack-Gassiwanderung — als Generalprobe und Premiere zugleich. Würden die » Fünf Grundsätze des Zickzack-Gassiwanders funktionieren und — wie erhofft — dem Zufall auf die Sprünge helfen? Das Ergebnis überrascht: Der Zufall ist sowohl Scherz- als auch Glückskeks.

Zickzack 1: Balingen — Seerosengarten weiterlesen

Die „Fünf Grundsätze des Zickzack-Gassiwanderns“

„Purer Zufall entsteht durch ein einfaches, striktes Regelwerk“ — das ist das Prinzip und der Charme des Zickzack-Gassiwanderns. Gestern habe ich diese neue Trendsportart vorgestellt und berichtet, was mich dazu inspiriert hat (» Experimentelles Gassigehen: #ZigZagDogHiking). Heute verrate ich die „VIER GRUNDSÄTZE DES ZICKZACK-GASSIGEHENS“ — und warum aus vier Grundsätzen fünf wurden.

Die „Fünf Grundsätze des Zickzack-Gassiwanderns“ weiterlesen

Tutti è bello