Kalifornien, Tag 12: Schietwetter-Alternative mit Bilderrätsel

„It never rains in southern California?“ Das können wir heute nicht bestätigen: Orkanwarnung, Kälteeinbruch und waagrecht ankommender Regen zwingen zu wetterunabhängigem Alternativ-Programm: Rätsel lösen, Koffer packen und wasserdichte Boote besichtigen.

Kalifornien, Tag 12: Schietwetter-Alternative mit Bilderrätsel weiterlesen

Kalifornien, Tag 10: 4 x Schlei, Klappbrücke & Abendrot-Zugabe

Gestern hatte das Luismobil einen Tag Urlaub, heute musste es wieder ran: Der letzte längere Roadtrip im hohen „Noadn“ brachte uns 4 x über die Schlei. Viele Kilometer und viele Bilder – das erspart mir viele Wörter. Und als Zugabe brillierte beim Abendgassigang wieder die Sonne; diesmal garniert mit dramaturgisch wertvoller Wolken-Deko.

Kalifornien, Tag 10: 4 x Schlei, Klappbrücke & Abendrot-Zugabe weiterlesen

Kalifornien, Tag 8: Kieler (Be-) Förde (-rung)

Gestern und vorgestern haben wir jede Menge Kilometer im „Bratling“ zurückgelegt. Deshalb peilten wir heute ein näheres Ziel und alternative Verkehrsmittel an. Dabei erlebten wir interessante Perspektivwechsel und ich eine kurze Unterweisung in die Geheimnisse der Schifffahrt.

Kalifornien, Tag 8: Kieler (Be-) Förde (-rung) weiterlesen

Kalifornien, Tag 7: Konfitüre, 50-Mark-Tor & kulinarischer Kalauer

Lübeck stand auf dem Programm – die Stadt, die ich vor allem mit Marzipan und ehemaligen Geldscheinen in Verbindung gebracht habe. Und nach dem Eh-da-Prinzip konnte ich gleich noch einen kulinarischen Kalauer umsetzen.

Kalifornien, Tag 7: Konfitüre, 50-Mark-Tor & kulinarischer Kalauer weiterlesen

Tutti è bello