Schlagwort-Archive: Cannobio

Via Cannobio: Von der Leventina an den Lago

Wie angekündigt werden wir den „Gang nach Cannobio“ auf der selbst ernannten Via Cannobio absolvieren. Die Strecke muss ich mir — zumindest teilweise — selbst zusammenbasteln. Wobei: Ich muss nicht „müssen“, sondern darf „dürfen“. Denn die Bastelarbeit schürt die Vorfreude — und das zurecht. Und so sieht das Ergebnis aus: Via Cannobio: Von der Leventina an den Lago weiterlesen

Gassi-Projekt 2018: Via Cannobio

Das Jahr 2018 ist heute schon 21 Tage alt. Deshalb ist es höchste Eisenbahn, sich um das ein erstes Extrem-Gassi-Projekt 2018 zu kümmern: Was vor drei Jahren eine lustige Utopie war, soll jetzt Wirklichkeit werden. Ich kann kaum glauben, wie weit ein Scherz und viele Zufälle führen können.

Gassi-Projekt 2018: Via Cannobio weiterlesen

Eine Seefahrt, die ist lustig…

…eine Seefahrt, die ist schön…
Und besonders schön ist, wenn man „Cane“ heißt und die Fahrkarte von Herrchen bezahlt wird:

image

Doch das Allerschönste an dieser Seefahrt war das beruhigende Vibrieren, beim dem sich perfekt dösen lässt. Das war gegen Ende eines extrem actionreichen* Urlaubs auch dringendst nötig…

* gemäß Luis Definition von „extrem actionreich“.