Archiv der Kategorie: Home Office

E-Learning für Hunde

„Lebenslanges Lernen“ ist eine wichtige Voraussetzung, um mit ständig wechselnden Anforderungen Schritt zu halten — das gilt sowohl für Zwei- als auch Vierbeiner. Für den Menschen etablieren sich seit Jahren moderne Methoden wie E-Learning; flexible orts- und zeitunabhängige Online-Webinare sind aus der beruflichen Fortbildung nicht mehr wegzudenken.

E-Learning für Hunde weiterlesen

Y2K+13 Bug oder: Ich war’s!

Seit vielen Jahren war nach diesem Jahreswechsel kein Urlaub angesagt, sondern hochmotivierte Pflichterfüllung im Dienste der Weltwirtschaft. Weniger motiviert war meine Software, die frech behauptete, die Lizenz sei abgelaufen. Wie das bei einer unlimitierten Lizenz? Kurze Verwirrung, kurze Internet-Recherche, kurze Erheiterung: Ich bin nicht der einzige, der zu Jahresbeginn ausgebremst wurde. Y2K+13 Bug oder: Ich war’s! weiterlesen

Tassimoffice

Zu den vielen Besonderheiten des Home Office gehört, sich selbst um die Logistik lebenserhaltender Maßnahmen zu kümmern. Auswahl und Beschaffung der anforderungsoptimierten Technik ist dabei ein einmaliger Prozess.

Viel aufwändiger hingegen ist die Sicherstellung des kontinuierlichen Nachschubs an Verbrauchsmaterial.

Vorteil: Wenn man die Logistik im Griff hat, ist jederzeit für vielfältigen Nachschub gesorgt.

Nachteil: Wenn nicht, dann nicht.

Letzteres wird mir nicht passieren. Denn zum Glück unterstützen die Segnungen des Internets den kaffeeverwöhnten Heimarbeiter: Ein breit gefächertes Angebot erlaubt, auf jeden physischen und psychischen Zustand situationsgerecht zu reagieren.

Exzessimo: Die nächste Arbeitswoche ist gerettet
Exzessimo: Die nächste Arbeitswoche ist gerettet