Rätselfrage für S+S@P


Im Vorbereitungs-Artikel für den Kunsttrip in die Schweiz waren zwei Fangfragen eingehäkelt, die ich — wenige Tage vor der Reise — gerne in Erinnerung rufe. Wer die Fragen richtig beantworten kann, den erwartet eine kleine Überraschung. Diese Motivation scheint mir notwendig zu sein, da ich an Weihnachten nicht den Eindruck hatte, dass das Rätsel- und Recherchefieber schon akut ausgebrochen ist.

Zur Erinnerung: Im Zusammenhang mit der Ausstellung „Pop Art Design“ im Vitra Design Museum tauchten folgende Namen im Artikel auf:

Die Fahrt dort hin dauert ein Weilchen, also habt Ihr viel Zeit, viel zu erzählen — über Andy Warhol, Claes Oldenburg, Roy Lichtenstein, Judy Chicago, Frank O. Gehry, Charles Eames, Gordon Shumway, George Nelson, Achille Castiglioni, Luigi Cannini, Ettore Sottsass……

Zwei der genannten passen nur indirekt zu diesem Ausstellungsbesuch, ein anderer nicht mal indirekt.

  1. Ein Name hat nichts mit der Ausstellung, aber viel mit dem Museum zu tun. Wer und wie?
  2. Ein anderer Name hat nichts mit dem Museum, aber viel mit unserem Kunsttrip zu tun. Wer und wie?
  3. Ein dritter Name hat weder mit dem Museum noch unserem Austellungsbesuch zu tun. Wie heißt die Katze, die im selben Haushalt lebt wie der Gesuchte?

Viel Spaß beim Suchen ;-). Und ich wiederhole mich in diesem Fall gerne: Drei richtige Antworten = kleine Überraschung.

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s