Fundstück: As supplements we are enough


(Hervorhebung durch mich, gesehen 2010 irgendwo zwischen Balingen und Tübingen)

Wer kein Englisch kann, gräme sich nicht: Der »Übersetzer« kann es auch nicht.

Wie kommt man auf so eine Übersetzung?
Wir arbeiten hart daran, eine Lösung zu bekommen.
We hardly work to become a solution.

Ein Gedanke zu „Fundstück: As supplements we are enough“

  1. Also ich befürchte, das mit der Lösung wird nix. Dazu müsste man u.U. den Übersetzter fragen. Der hat sich aber vermutlich – mir nichts, dir nichts – aus dem Staub gemacht.
    He made himself – me nothing, you nothing – out of the dust.

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s