Lesetipps: „Frei Schnauze“ und „Kollege Hund“


Heute gefunden: Frei Schnauze — ein netter Blog über einen „working dog hero“… Luis‘ Arbeitsumfeld sieht zwar ganz anders aus, aber seinen Job als Stressbremse macht er hervorragend: Wer so viel Fell gewordene Gelassenheit sieht, bleibt davon nicht ist verschont…

Bereits gestern in der „Zeit“ entdeckt: Ein interessanter Artikel über  „Kollege Hund“, übrigens in der Rubrik Karriere. Ob sich das auf die Karriere des Hundes bezieht oder auf die des Frauchens/Herrchens, bleibt unklar. Luis‘ Auswirkung auf meine Karriere sind bislang jedenfalls überschaubar. Warum auch, sein Hundefutter bezahlt sich (aus seiner Sicht) ja von selbst…

frei Schnauze!

Heute geht es wieder ins Büro, herrlich. Wer kennt das nicht? Das klassische, nennen wir es einmal, „Stromberg-Büro“. Hektische Menschen, Telefone mit unterschiedlichsten Klingeltönen, welche sich, wie von Geisterhand betätigt, nach dem 2. nicht Abheben, von Schreibtisch zu Schreibtisch und Büro zu Büro automatisch weiterleiten, so das nach gefühlten 3 Minuten Dauerklingeln dein Gehirn einer nicht geraden harmonischen Gehirn-Klingel-Attacke ausgesetzt wird. Der Drucker, der sich melodisch in dieses musikalische Inferno einschaltet und hier und da ein leises „ping“ einer neu eintreffenden elektronischen Briefpost. Und nicht zu vergessen das nächste „ping“ welches auf einen neuen, bereits seit angeblich 1 Minute stattfindenen, Termin hinweist. Herrlich ich liebe es…

Der Blutdruck steigt!

Aber  „Hallo!“ was höre ich denn hier? Was kommt denn hier an meinen Schreibtisch? Ein pelziger Vierbeiner, der sich leise an meinen Arbeitsplatz schleicht und der mich mit einem Blick in seine Augen für eine Millisekunde vom Büroalltag ablenkt.

Hunde am…

Ursprünglichen Post anzeigen 261 weitere Wörter

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s