Das Nicht-Orakel von Luigi: Deutschland vs. Argentinien


Die Partie Deutschland — Brasilien wird in gleich doppelt in die WM-Historie eingehen: Zum einen ist das 7-zu-1 der höchste Halbfinalsieg der FIFA-Geschichte, zum anderen hätte Luis endlich mal richtig getippt, wenn seine Futternapf-Präferenz ein Orakel gewesen wäre.

Wird Luis am Ende der WM also doch noch zum Fußball-Experten? Ist er ein Turnier-Orakel, das erst im Lauf der Veranstaltung zur Höchstform aufläuft?

Gespannt betrachten wir sein finales Final-Frühstück:

Kurz vor dem Finale ist auch Luis vom Fußball-Fieber angesteckt ...
Kurz vor dem Finale…
... und hat Fan-Artieder Fan-Artikel-mäßig aufgerüstet ...nicht erlkann sich selbst Luis nicht der Fan-Artikel-Industrie
… hat auch Luis Fan-Artikel-mäßig aufgerüstet …
... entscheidet sich dann aber für den Napf ...
… entscheidet sich aber nach kurzem Nachdenken …
... in dem er ein fettes argentinisches Rindersteak vermutet ...
… für die sonnigere Flagge …
... aber trotz intensiver Suche nicht findet ...
… denn schwarz-rot-gelb is(s)t er ja schon seit Dienstag.

 Was uns Luis damit sagen?

Nichts.

Oder: „Argentinien schnell vom Platz verputzt.“

Oder: „Betrug! Manipulation! Schiebung! Ich dachte, da wäre ein saftiges argentinisches Rindersteak drin!“

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s