Fundstück: Irre, die Bälle!


​Auf dem Gassigang vom Balinger Ortsteil Frommern nach Balingen: Ein klassischer Fall von „Overwarning“.


Abirrende Bälle hinter der Torauslinie? Achso! Gut, dass wir das jetzt wissen…

Aber: Wer nicht ahnt, dass ein Schuss aufs Tor auch mal daneben gehen kann – weiss derjenige, was und wo eine „Torauslinie“ ist?

Übrigens: „Abirrende Bälle“? Da war doch was: Vor ziemlich genau 6 Jahren habe ich mich in Nagold über diese Bezeichnung gewundert. Und gedacht, es handele sich um einen kleinen Sprachwitz der dortigen Kicker.

Seit heute weiß ich: Ich habe mich (ab)geirrt – es ist offensichtlich fachsprachliche Terminologie unter Fußballsicherheitsbeauftragten.

Glücklicherweise konnten wir – mangels Spiel – den Sportplatz des TSV gefahrlos passieren und den Blick auf den Albtrauf mit Plettenberg, Lochenstein & Co abirren lassen.

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s