Februar-Schnee und Winter ade…


Gestern vormittag, am Monitor vorbei nach draußen geschaut: Ungläubiges Erstaunen über das, was eine US-Präsidenten-Beraterin vermutlich als „alternativen Frühling“ bezeichnen würde:

wp-1488035255939.jpeg

Heute vormittag, mit Hund an der Leine nach draußen gegangen: Die Reste des Schneegestöbers konnten sich noch durch die klare, kalte Nacht retten — doch jede Minute Sonnenschein ließ den nahen Frühling erahnen:

Was lernen wir daraus? Februar-Schnee ist wie „alternative Fakten“: Bei (Sonnen-) Licht betrachtet schmelzen beide erfreulich schnell dahin.

Hoffen wir auf viel Sonne, Licht und Erleuchtung.

 

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s