And the zbV winner is….

Einer der wenigen Vorsätze für 2023 war, pro Monat ein Wochenende freizuräumen und außerhalb des heimischen Reviers zu verbringen. Warum, wie, weshalb „zbV“ und was das für den Januar bedeutet — das lest Ihr in diesem Artikel.

Die Idee entstand spontan am Silvesterabend, das hundehalber auf dem heimischen Sofa stattfand. Während wir unseren vierbeinigen Mitbewohner vom Geböller und Getöse ablenkten, ließen wir das vergangene Jahr Revue passieren und orakelten den Verlauf des neuen. Rück- und Ausblick auf das „große Ganze“ waren aus Gründen eher mittelprächtig.

Deshalb war schnell der Vorsatz gefasst, das Jahr 2023 „im Kleinen“ mit regelmäßigen, positiven Inseln zuzupflastern. Eine Stunde vor dem Jahreswechsel war ein 12-Monats-Kalender ausgedruckt, um darauf ein Dutzend Wochenenden halbwegs gleichmäßig zu verstreuen.

zbV?

Was ich mit diesen Wochenenden anstellen will, weiß ich selbst noch nicht. Das wird sich jeweils je nach Wetterlage, Luis‘ Fitness etc. entscheiden. Spoiler: Wer „irgendwas mit Hund“ vermutet, wird nicht völlig falsch liegen ;-). Wichtig ist nur, raus aus der Homezone zu gehen und (im Wortsinn) Merk-würdiges zu erleben. (Steuererklärung machen, Treppenwangen streichen oder Dachboden entrümpeln sind damit nicht gemeint.)

Kurzum also Wochenenden „zur besonderen Verwendung“.

Noch kürzer: zbV-Wochenenden.

Sag mir dove, sag mir wo…..

Wo wird die Prämiere der zbV-Wochenenden stattfinden? Gute Frage, denn:

  • Das „Wo“ hängt vom „Was“ ab (oder umgekehrt).
  • Das „Was“ hängt vom Wetter ab (leider nicht umgekehrt).
  • Das Wetter hängt von vielem ab (und kann Ende Januar zwischen -20 und +20 Grad bescheren).

Wegen des befellten Seniors konnte/wollte ich kein eiskaltes Weitwanderwochenende riskieren. Auch ein winterlicher Städtetrip-mit-Hund wäre weder für Herr noch Gscherr ein Vergnügen. Ebenso scheitern ausgiebige Besuche angemessen geheizter Museen und Ausstellungen, denn beim Mitreisenden liegt der Schwerpunkt der Interessen eher im Körperlichen und Kontemplativen (i.e. Luis will fressen und schlafen).

Ohne konkretes „Was“ ist die Auswahl des „Wo“ für Januar egal und völlig offen. Blöd, wenn man gleich zu Jahresbeginn so schwerwiegende Entscheidungen treffen muss ;-). Deshalb habe ich eine höchst komplexe Methode entwickelt, um in Baden-Württemberg per Zufall einen Landkreis auszuwählen:

Interne Quellen behaupten, diese Methode sei nicht ganz zufällig während einer gleichzeitig in London stattfindenden WM entwickelt worden.

Für ein oooooooooooooooooooooooooonehuuuundredandeeeeeeeeeeeeigthyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy hat es nicht gereicht, aber für eindeutiges Ergebnis: Der Pfeil der Entscheidung schlug gerade noch innerhalb des Landkreises Ludwigsburg ein, knapp über Bietigheim-Bissingen.

Tierisches Wochenende

Damit war die Zielregion gesetzt, der konkrete Ort gab sich aus dem üblichen Anforderungskatalog „Übernachtung mit Hund in angemessenem Budget“. And the zbV winner January 2023 is….

… das » Wirtshaus zum Ochsen in Tamm!

Dessen Website zitiert viel versprechend:

Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Ochsen (Tamm) / Teresa (von Ávila)

Ja dann ;-).

Nachdem das „Wo“ geklärt ist, wird sich das „Was“ noch ergeben. Für alle Fälle / Felle habe etwas herumrecherchiert und die » Tammer Hammelwege entdeckt. Besonders Hammel Nr. 3 hört sich sehr gut an; Monrepos und Hohenasperg wecken alte Erinnerungen an Studienzeiten (nein, nicht als Insasse, sondern wegen der Biergärten).

Hund, Ochsen und Hammelweg — wir freuen uns auf ein tierisches zbV-Wochenende.

Zumindest ich. Luis freut sich aktuell (und irrtümlich) noch auf anderes:

„Hunde, die in Küchen starren“: Beeindruckend erfahrungsresistent. Vielleicht könnte nach 12 erfolglosen Jahren doch mal was aus der Küche fallen.

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..