Can*NO*bio 2020

Eigentlich … ist es keine Überraschung, dass derzeit viele Erzählungen mit „eigentlich“ anfangen. So auch diese, denn eigentlich wären wir jetzt traditonell in Cannobio am Lago Maggiore. Uneigentlich sind wir es jetzt nicht, denn nach wie vor dürfen wir weder nach Italien ein- noch durch die Schweiz durchreisen. Aber „aufgehoben ist nicht aufgeschoben“ und „wir machen das Beste daraus“ — noch zwei Formulierungen, die derzeit inflationär die Ohren fluten.

Can*NO*bio 2020 weiterlesen

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“

Was macht der Jakobsweg-Fan in Zeiten von Corona? Mein Eindruck: Die „Szene“ geht mit geplatzten Urlaubs- und Pilgerplänen mit der ihr eigenen Gelassenheit um. Kein Hadern mit Verpasstem, sondern ermunternde Erinnerungen auf das bisher Erlebte. Meine Erinnerungen kann ich mir aus Karton zusammenbasteln. Gestern war ein weiterer Schweizer Modellbogen an der Reihe, um mich gedanklich auf die Via Jacobi zurückzubeamen. Überraschende Erkenntnis: Auch Schweizer Modellbogen unterliegen dem Wandel der Zeit.

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“ weiterlesen

Via Nocobi: Schweizer Modellbogen „San Nicolao“

Am letzten Tag der Via Jacobi wären wir heute in Genf angekommen und hätten dort unter anderem die Fontäne des Jet d’eau bestaunt. Doch Genf ist unerreicht; den Jet d’eau könnte allenfalls Luis simulieren, wenn er sich auf den Rücken legt ;-).
Stattdessen übe ich mich gewungenermaßen in Entschleunigung — und entdecke alte Formen des Zeitvertreibs wieder, die mich zumindest virtuell in die Schweiz zurückbringen. Die Parallele zur aktuellen Situation sind frappierend.

Via Nocobi: Schweizer Modellbogen „San Nicolao“ weiterlesen

Via Nocobi: Eyachwanderung Balingen

Auf der Via Jacobi wäre heute der erste Tag mit vollem Marschgepäck gewesen; ich hätte knappe 10 kg von Alaman nach Nyon getragen. Bei der alternativen Via Nocobi hatte mein Rucksackgewicht hingegen erfreuliche 0 Gramm. Weiterer Unterschied: Ich bin direkt Haustür gestartet und habe auf eine umständliche Anfahrt verzichtet. Nicht verzichtet habe ich jedoch auf eine Aktivität, die ein wesentlicher Bestandteil meiner Mehrtageswanderungen ist.

Via Nocobi: Eyachwanderung Balingen weiterlesen

Via Nocobi: Wasserfallsteig Bad Urach

Tag 2 der diesjährigen Märzwanderwoche am Genfersee zuhause, heute war die Etappe von Lausanne nach Alaman bei Bad Urach an der Reihe. Als Alternative zur Via Jacobi stand der Premiumwanderweg Wasserfallsteig auf dem Programm — natürlich mit dem (im Schwabenland) weltberühmten Uracher Wasserfall. Der war mir noch von einem Schulausflug in Erinnerung; und meine Erinnerung täuschte mich nicht. Via Nocobi: Wasserfallsteig Bad Urach weiterlesen

Tutti è bello

Paul's el Camino hike

März 2021 — 🇫🇷 Arles — Col du Somport — 🇪🇸 Puenta la Reina

anwolf.blog

Unterwegs auch mit Hund

Cody's Blog

Nur eine abenteuerlustige Fellnase, die ihren Weg durchs Leben dokumentiert

Wandern...na und!

Hier findest du Anregungen zu Wanderungen durch Mecklenburg-Vorpommern, entlang der Ostsee und entlan von blühenden Rapsfeldern. Aber auch Tipps für Wandertouren.

Querweg - Konstanz - Freiburg 2017

Mein Wandertagebuch über den Querweg Konstanz - Freiburg

daylightstarnight

You don' t always need a plan. Sometimes you just need to breathe. Trust. Let go. And see what happens.

Die Alpenüberquerung - Crossing the Alps

Von Brixen über Bozen nach Meran

Trekking & Wandern mit Hund

8 Pfoten & 2 Füße -Gemeinsam reisen, erleben & entdecken