Schlagwort-Archive: erziehung

4 Jahre Luis@L&R

Wieder ist es so weit: Das Jahr ist noch jung, Luis‘ Geburtstag seit einem Monat vorüber. Es ist also mal wieder Luis-zog-bei-uns-ein-Jahrestag und traditioneller Anlass, auf Verlauf und Erfolg jahrelanger konsequenter Hundeerziehung zurückzublicken.

Das Unwichtige zuerst — eine kleine Statistik des Autors:

  • Nummer dieses Artikels? #337. Ganz ordentlich.
  • Geocaches? Stagnieren bei #1068. Eigentlich ein guter Anlass für einen Artikel mit dem Titel „Was macht eigentlich… Geocaching?“.

Doch wie jedes Jahr im Februar lautet die wichtigste Frage: Was macht eigentlich… „Der Hund darf nicht aufs Sofa“?  Die Antwort wird geliefert von der traditionellen Zeitreise mit beeindruckenden Bilddokumenten über den Fortschritt der Hundepädagogik:

  • 5. Februar 2010, Artikel #4 »Der Hund darf nicht aufs Sofa«

    Rücksichtlose Konsequenz und Disziplin zahlt sich aus.
  • 25. Januar 2011,  Artikel #100 »Ohne Worte: DHdnaS«: Eine völlig andere Situation.

    Das Halsband ist jetzt rot statt blau.
  • 5. Februar 2012, Artikel #167 »2 Jahre Luis@L&R«: Wieder ein deutlicher Fortschritt — ein Jahr harter Arbeit trägt Früchte.
    Der Trend geht zum Drittkissen.
  • 14. Januar 2013, zwischen Artikel #259 und #260: Der Erfolg hartnäckiger Konsequenz. Der Hund darf nicht aufs Sofa — und er liegt nicht auf dem Sofa.
    … sondern auf 4 (!) Kissen und einer Decke …
  • 5. Februar 2014, Artikel #337: Die Entwicklung nimmt eine völlig überraschende Wendung: Der Hund darf aufs Sofa…
    P1010365
    … und will nicht!

Aha, der Vierbeiner beliebt also heute seinen Korb zu bevorzugen. Kommt daher vielleicht die Redensart „Jemandem einen Korb geben“?