Legalize Deppenapostroph


Sprachpuristen belustigen sich über deplatzierte Apostrophe, die den schönen deutschen Genitiv durch einen anglizistischen Apostroph verunstalten. 1996 hat sich der Duden dem Druck der Straßensprache gebeugt und zumindest in Ausnahmefällen rechtgegeben. Doch die Tekom (nach eigenen Angaben »Der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung«) geht noch einen Schritt weiter.

Stufe 1 der Apostrophitis ist der (beabsichtigte und auf Unvermögen beruhende) Versuch, internationales Flair zu verleihen: Der englische Genitiv wanderte vorzugsweise über Kleinstunternehmen ostdeutscher Provinienz in die deutsche Sprache ein — Mandy’s Nageldesign und Mike’s Imbiss als linguistische Global Player.

1996 gab der Duden nach und legalisierte diese Schreibweise zumindest dort, wo sie Zweifelsfälle reduzieren konnte: Andreas Blumenecke ist Andrea’s Blumenecke, wenn der Andreas eine Andrea ist.

Stufe 2 erfüllt tatsächlich den Tatbestand des Deppenapostroph’s Deppenapostrophs: Hier wird der Apostroph dort gesetzt, wo ihn nicht mal ein englischsprachiger Schreiberling platzieren würde. Beliebtester Vertreter diese Kategorie ist das Plural-s, das bspw. in Jean’s, Shop’s und den berühmten Mediamarkt-Lexika’s auftritt.

Denn Sprache entwickelt sich kontinuierlich weiter: Das (Zitat) wichtigste Branchenereigniss für Technische Redakteure, auf dem (Zitat) hochrangige und renommierte Referenten […] die neuesten Entwicklungen in der Technischen Kommunikation und Dokumentation präsentieren, präsentierte unter anderem folgende neue Entwicklung deutscher Rechtschreibung:

Die Tekom etabliert sich damit einmal mehr als linguistischer Trendsetter, die Jahresversammlung wurde ihrem Ruf als Plattform für innovative Entwicklungen gerecht.

Beobachter erwarten, dass die Tekom 2011 noch einen Schritt weiter geht und Stufe 3 der Apostrophitis auf der näch’stjährigen Frühjahr’s Konferen’z in Pot’sdam zündet…

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s