Torbrücke, Schnee & das Orakel von Bali


Eigentlich sollte die heutige Gute-Nacht-Gassi-Runde der Besichtigung der frisch eröffneten Torbrücke dienen — doch just jetzt macht Frau Holle wahr, was die Wetterfrösche seit Tagen von den Leitern quaken: Weiße Flocken torkeln vom Himmel, rechtzeitig zur Weihnachtsmarktsaison.

Statt viel Getippsel wenige Bilder, denn …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

… Bilder sagen nicht nur deutlich mehr als Tausend Worte, sondern sind auch deutlich schneller erzeugt. Es ist nämlich spät und möglicherweise versetzt mich die weiße Weihnachtsdeko morgen früh in die Lebenslage 1.8.

Die Lebenslage 1.8 ist nicht nur die »Reinigungs- und Streupflicht auf Gehwegen«, sondern lt. Stadtverwaltung auch noch Teil der (Zitat, so was kann man sich nicht ausdenken…) »übergeordneten Lebenslage „1. Verkehrssicherheit und Straßennutzung“«.

Als besonderen Service bietet die städtische Website auf genannter Seite einen ganz besonderen Service an (wieder Zitat): »Alle [Anm. d. Red.: !] Lebenslagen anzeigen«. Das Orakel von Bali? Nicht ganz. Meine ganz aktuelle Lebenslage »Der Hund schnarcht auf dem Sofa und ich habe jetzt doch länger an diesem Artikel geschrieben als geplant« sucht der engagierte Bürger vergebens.

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s