USA-Woche bei Luis & Co.


Auch dieses Jahr freuten wir uns über kalifornischen Besuch — diesmal jedoch nicht in Cannobio, sondern an einem anderem europäischen „place to be“, der bislang noch als echter Geheimtipp unter den US-Touristen gehandelt wird: Balingen. Nach langweiligen Käffern wie Marrakesch und Barcelona planten unsere Gäste eine komplette Woche im Herzen des Zollernalbkreises ein.

Das hieß

  • für uns: Eine ganze Woche lang Gelegenheit, die eigene Umgebung aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und neu zu entdecken.
  • für Luis: Eine ganze Woche lang „goooood booooy“ spielen und kalifornisches Bauchkraulen einzufordern, um den Besichtigungsstress zu kompensieren.
Mittwoch: Quadratisch. Praktisch. Luis
Mittwoch: Quadratisch. Praktisch. Luis
Donnerstag: Luis@Bollenhut (Vogtsbauernhof)
Donnerstag: Luis@Bollenhut (Vogtsbauernhof)
Freitag: Luis am Zeller Horn
Freitag: Luis am Zeller Horn
Samstag: Luis *nicht* in der Stadtkirche Balingen
Samstag: Luis *nicht* in der Stadtkirche Balingen
Sonntag: Luis an der Sauschwänzlebahn
Sonntag: Luis an der Sauschwänzlebahn
Montag: Luis beim Steiff-Museum
Montag: Luis beim Steiff-Museum (aber ohne Knopf im Ohr)

Nach einer Woche war Luis‘ Touristenbetreuungsdienst beendet, unsere Sanfranciscaner sind wieder auf dem Weg zurück nach Hause. Die „Todo“-Liste ist noch lang und bietet genügend Inhalt für einen weiteren Besuch des „hot spot“ im Herzen Europas.

Und bis dahin wird auch der „hot dog“ im Herzen Balingens seinen verpassten Schlaf nachgeholt haben:

Dienstag: Luis macht Pläne für den nächsten Besuch
Dienstag: Luis@Rehab

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s