Plettenberg: Weitsichtige Aufstiegsbelohnung


Nach dem Ende des Arbeitsjahres kommt der Anfang des Jahresendurlaubs — und die erste Gelegenheit für eine Jahresendurlaubskurzwanderung. Und da auch meine Kreativität einen Tag frei genommen hatte, wählten wir das wenig originelle Ziel „Plettenberg“ aus.

Ein wenig Abwechlung musste trotzdem sein. Deshalb parkten wir diesmal nicht auf dem oberen Wanderparkplatz (den eigentlich sowieso nie ein Auto sehen dürfte, wenn jemand die Fahrverbotsschilder beachten würde ;-), sondern starten ganz brav und gesetzestreu direkt in Dotternhausen.

Zwischen dem Luismobil und unserem Ziel lagen knapp 400 Höhenmeter und etliche Schweißtropfen. Doch sobald wir diese hinter uns gelassen hatten, freuten wir uns umso mehr über den Ausblick.

Unsere 3 Highlights:

 

Platz 3: Testturm Rottweil

Erstaunlich, wie klein und unspektakulär dieses Riesending von hier oben aussieht:

Plettenberg_Testturm-Rottweil
Plettenberg-Aussicht: Testturm Rottweil, von oben recht unspektakulär

Platz 2: Feldberg

Auch nur gute 400 Meter höher als unser Aussichtspunkt, aber immerhin mit einem Hauch von Schnee:

Plettenberg_Feldberg
Plettenberg-Aussicht: Feldberg mit einem Hauch von Schnee

Platz 1: Berner Alpen

Sagenhafte 200 Kilometer entfernt und trotzdem deutlich und gut erkennbar!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Plettenberg_Moench-Jungfrau
Plettenberg-Aussicht: Mönch und Jungfrau (Eiger hatte gerade Urlaub)

Selbst Luis war (im Rahmen seiner Möglichkeiten) beeindruckt…

Luis‘ wahres Highlight

Doch warum in die Ferne glotzen — sieh, das Gute liegt so nah! Wen interessieren 200 Kilometer entfernte Berge, wenn direkt vor der Schnauze ganz zufällig ein Leckerchen liegt? Luis jedenfalls nicht:

Da — spätestens da — wunderte sich Luis: Was machen wir hier im Wald, während der Countdown zum Abendessen läuft? Wenig sinnvoll herumtrödeln? Nicht mit Luis, also: Jetzt aber schnell nach Hause!

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s