Luis auf ARTE


… naja, nicht ganz. Aber immerhin haben es seine Artgenossen in eine bemerkenswerte Dokumentation auf ARTE geschafft.

Wer den diesjährigen Schalttag kulturell bereichen will, schaltet um 18:25 ARTE ein. Wiederholung für Schlaflose am 28.März um 03:40 Uhr.

Und wer’s gar nicht erwarten kann (oder nicht weiß, was ein Schalttag ist), kann sich die Doku schon jetzt in der Mediathek anschauen.

Was mir aber ein völliges Rätsel ist: Warum bewirbt ARTE den Film mit dem Untertitel „Wie er Herrchen und Frauchen an der kurzen Leine führt“?

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s