Huch, was ist denn hier passiert?


Was mit dem Handschuh passiert ist, wissen wir nicht. Das Beitragsbild ist nämlich ein klassisches Symbolbild: Hat mit dem Artikel wenig zu tun und ist weitgehend sinnfrei — aber macht neugierig (siehe auch Symbolfotos sind dem Spiegel Wurst).

Wir wissen jedoch, was mit diesem Blog „passiert“ ist. Er hat seine Optik geändert — deshalb eine kurze Info in eigener Sache.

Auslöser des Optik-Wechsels waren nicht optische, sondern vor allem technische Gründe. Und die unverschämt großen „Weiterlesen“-Buttons, die mir bei jedem Beitrag die Schamesröte ins Gesicht trieben.

Das neue Design ist jetzt deutlich „responsiver“ und wird von „Mobile Devices“ wie Smartphone & Co deutlich besser dargestellt. Das finde ich schon aus purem Eigennutz gut, weil ich das demnächst intensiver nutzen werden muss — mehr wird aber (noch) nicht verraten ;-). Außerdem unterstützt das Design „Featured Articles“, um Beiträge auf der Startseite besonders prominent zu platzieren. Das hört sich viel versprechend an und ich bin neugierig, ob und wie intensiv ich das nutzen werde.

Trotz geänderter Verpackung: Inhalt und Themen bleiben natürlich dieselben und sind mit dem Blogtitel „Unterwegs mit Hund“ und „Tutti è bello“ ganz gut beschrieben.

Auch Luis ist natürlich noch derselbe: Seine „Responsiveness“ ist auf „Mobile Devices“ beschränkt, die im weitesten Sinn etwas mit Futter zu tun haben. Ansonsten ist sein „most featured article“ nach wie vor ein rotes Sofa, auf dem er von Gassiwanderungen träumen kann….

Hinterlasse eine Nachricht für Luis

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s