Schlagwort-Archive: Bellinzona

Himmel, Hölle, Hit und Hund

Castelgande Bellinzona: Weltkulturerbe mit Hund
Castelgande Bellinzona: Weltkulturerbe mit Hund

Die treuen Leser erinnern sich: Im Mai besuchten wir das Weltkulturerbe Castelgrande in Bellinzona. Dabei wurden wir unfreiwillig Augen- und vor allem Ohrenzeuge eines Videodrehs und fragten uns besorgt:

  1. Ist Bellinzonas Welterbe-Status in Gefahr?
  2. Wer kommt auf die Idee, ein Welterbe mit Schlager zu beschallen?

Das fragte ich mich ein halbes Jahr später immer noch. Nach kurzer Recherche fand ich die Antworten im Internet:

  1. Nein. Die Burgen Bellinzonas werden immer noch in der „World Heritage List“ der Unesco gelistet (nämlich hier).
  2. Das Schweizer Fernsehen.

Zitat des Senders (Quelle hier):

Zum 15-Jahre-Jubiläum von «Hit auf Hit» lädt Sänger und Moderator Leonard zu einer sommerlichen Reise rund um den legendären Lago Maggiore, in den Schweizer Sonnenkanton Tessin ein. […]

Im Gepäck hat er viele bekannte Künstler und jede Menge gute Musik: Nik P, Claudia Jung, G.G. Anderson, Nicole, Jörn Schlönvoigt, Tina York, die Cappuccinos, Anita & Alexandra Hofmann, Feuerherz, Anna Maria Zimmermann, «Alarm für Cobra 11»-Star Tom Beck und die Schweizer Interpreten Roger de Win und Nadine.

Wer sich von „jeder Menge guter Musik“ selbst ein Bild (und Ton) machen will:

By the way: Luis zeigt beim Abspielen dieses Videos keinerlei Reaktion, offensichtlich hat er die Videoaufnahmen in Bellinzona erfolgreich verdrängt.

Vermutlich wäre seine Erinnerung deutlich besser, wenn er Zeuge eines anderen Teils der Sendung geworden wäre. Wir zitieren noch mal das Schweizer Fernsehen:

Auf seiner Reise begegnet er [Sänger und Moderator Leonard] Sehens- und Wissenswertem und spürt alte und wiederbelebte Traditionen auf. […] Leonard erkundet das Geheimnis der berühmten Tessiner Salami.

Dabei hätte Luis sicher sehr, sehr gerne geholfen:

Salami-interessierter Luis (Symbolbild)
Vierbeinige Salami-Erkundungs-Kompetenz (Symbolbild)

Video-Dreh: „Der siebte Himmel…“ (Nadine)

Himmel bedeckt, Sicht diesig — genau das richtige Wetter, um wie gewünscht Bellizona zu besuchen. Dort sind es neben der arkadenreichen Altstadt vor allem die Burgen, die als UNESCO-Weltkulturerbe staunende Besucher anlocken. Doch die Weltkultur, die wir dort erleben durften, hätten wir in unseren kühnsten Träumen nicht erwartet.
Video-Dreh: „Der siebte Himmel…“ (Nadine) weiterlesen