Schlagwort-Archive: Hundsrücken

Querweg-Vorbereitung mit Bilderrätsel

Schon bald wird unser Extrem-Gassi-Projekt 2016 Querweg Freiburg — Bodensee starten. SCHON SEHR BALD! Deshalb war es dringend Zeit für eine „Trainingsrunde“.

IMG_20160326_115215

Von Thanheim „uff’d Alb nuff“, entlang des Naturschutzgebiet Irrenberg, über den „Stich“ zum Heiligenkopf und wieder hinunter nach Thanheim. Viel Wald, viel hoch, viel runter = die perfekte Schwarzwald-Simulation. (Wer mehr wissen will, findet Details und GPX-Track zu dieser Wanderung bei Outdooractive).

Der topographisch höchste Punkt der Tour war auch für Luis ein Höhepunkt. Das hatte aber keine topographischen Gründe, sondern hieß Tyra und bestand aus 40 Kilogramm sympathischer Rottweilerin. (Hoffentlich erfährt Lilu nichts davon).

Das Bilderrätsel

Das bringt mich zu meinem — tataataaataaaa — Bilderrätsel:

Luis-und-Tyra

Preisfrage:
Warum sieht man auf diesem Bild DREI Hundsrücken?



Unter den richtigen Einsendungen wird ein Preis verlost — vielleicht etwas Typisches aus Rottweil? Zum Beispiel eine Produktprobe von Käse Caduff? (Ich bräuchte dringend eine Ausrede, mal wieder hin fahren zu müssen). Oder ein Gratisblick auf den Turm mit Deutschlands höchster Besucherplattform?

Extreme Gassi-Going: Albstadt-Onstmettingen -> Balingen (AO2BL)

Lang gehegte Wünsche: Die Gattin möchte, dass ich endlich ihren Freude erzeugenden Arbeitsplatz kennen lerne. Ich will schon seit Jahren vom Hundsrücken nach Hause marschieren. Und Luis will Gassi. Mehr in den nächsten Stunden und live von unterwegs — dran bleiben!

Heute ist der Zeitpunkt und das Wetter gekommen, alle drei Wünsche zu erfüllen: Extrem Gassi-Going von Albstadt-Onstmettingen über Zitterhof, Irrenberg und Hundsrücken nach Balingen.

Und während dieser Artikel publiziert wird, sind Autor und Luis schon auf dem Weg zu Start. Mehr in den nächsten Stunden und live von unterwegs — dran bleiben!