Archiv der Kategorie: Via Jacobi mit Hund 2019

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“

Was macht der Jakobsweg-Fan in Zeiten von Corona? Mein Eindruck: Die „Szene“ geht mit geplatzten Urlaubs- und Pilgerplänen mit der ihr eigenen Gelassenheit um. Kein Hadern mit Verpasstem, sondern ermunternde Erinnerungen auf das bisher Erlebte. Meine Erinnerungen kann ich mir aus Karton zusammenbasteln. Gestern war ein weiterer Schweizer Modellbogen an der Reihe, um mich gedanklich auf die Via Jacobi zurückzubeamen. Überraschende Erkenntnis: Auch Schweizer Modellbogen unterliegen dem Wandel der Zeit.

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“ weiterlesen

myLuis.dog wirbt für myLibero.ch

„El Camino provides“, sagt der Jakobswegwanderer — und er „provided“ selbst dann, wenn man a) nicht auf dem Jakobsweg und b) nicht mal wandert. Das durften wir im Juli erfahren und als gelungene Vorweihnachtsüberraschung gab es jetzt noch eine schöne Zugabe: Endlich wurde Luis‘ wahres Potential erkannt und seine Karriere als Fotomodell kommt rasant in Fahrt.

myLuis.dog wirbt für myLibero.ch weiterlesen

Via Jacobi 2019 II-5: Allieres — Col de Jaman — Montreux

Der heutige Tag war eigentlich der Höhepunkt der ganzen Woche: Von Allières hinauf auf den Col de Jaman, zum ersten Mal den Genfersee bestaunen und hinab an sein Ufer; mindestens bis Montreux und vielleicht weiter nach Vevey. Doch inzwischen war ich weniger ehrgeizig: Mein lädierter Knöchel würde mir schon zeigen, was geht (und was nicht).

Via Jacobi 2019 II-5: Allieres — Col de Jaman — Montreux weiterlesen