Schlagwort-Archive: Via Jacobi

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“

Was macht der Jakobsweg-Fan in Zeiten von Corona? Mein Eindruck: Die „Szene“ geht mit geplatzten Urlaubs- und Pilgerplänen mit der ihr eigenen Gelassenheit um. Kein Hadern mit Verpasstem, sondern ermunternde Erinnerungen auf das bisher Erlebte. Meine Erinnerungen kann ich mir aus Karton zusammenbasteln. Gestern war ein weiterer Schweizer Modellbogen an der Reihe, um mich gedanklich auf die Via Jacobi zurückzubeamen. Überraschende Erkenntnis: Auch Schweizer Modellbogen unterliegen dem Wandel der Zeit.

Schweizer Modellbogen „Berner Bauernhaus aus Brienz“ weiterlesen

Via Jacobi 2020: Update Unterkünfte + Zugtickets (mit Hund)

Kurzes Update von der Übernachtungsfront: Die letzte Lücke ist geschlossen, ein kleines Ausstattungsdetail hat die Entscheidung am Ende leicht gemacht. Nicht leicht gemacht wurde mir (mal wieder) der Kauf der Zugtickets — vor allem für Luis. Doch es hätte noch schlimmer kommen können… Via Jacobi 2020: Update Unterkünfte + Zugtickets (mit Hund) weiterlesen

Via Jacobi 2020: Die Unterkünfte (mit Hund)

Erst die Etappen, dann die Unterkünfte festlegen oder umgekehrt? Ein klassisches Henne-Ei-Problem: Die Etappenplanung bringt wenig, wenn am Etappenziel keine Übernachtung wartet. Und eine Übernachtung ist sinnfrei, wenn dort keine Etappe endet. Zudem nehmen viele günstige Herbergen nehmen keine Fellträger auf, wodurch wir ein Henne-Ei-Hund-Problem bekommen. Doch auch dieses Mal ist am Ende fast alles gut — und für den Rest vertrauen wir einer alten Pilgerweisheit.

Via Jacobi 2020: Die Unterkünfte (mit Hund) weiterlesen

Extrem-Gassi-Projekt 2020: Es / Luis geht wieder los!

The same procedure as last year? The same procedure as every year: Wenn der Weihnachtsbaum verräumt ist, stellt sich die Frage: Wohin soll unsere traditionelle Ende-März-Weitgassi-Wanderwoche gehen? Wie jedes Jahr ein Hin- und Herwägen der Argumente — und eine Entscheidung, die Kenner der Materie nicht wirklich überraschen wird.

Extrem-Gassi-Projekt 2020: Es / Luis geht wieder los! weiterlesen

Via Jacobi im Juli is(s)t Käse

Nach dem Jakobsweg ist vor dem Jakobsweg. Deshalb habe sofort nach der Rückkehr aus Fribourg den nächsten Urlaub eingereicht. Der Termin war sorgfältig ausgewählt und durchdacht — und doch ist wieder alles ganz anders. Wahrscheinlich wird die nächste Wanderwoche ziemlich Käse (und sehr wenig Jakob). Via Jacobi im Juli is(s)t Käse weiterlesen

Via Jacobi 2019: Packliste (mit Hund)

Was macht man am letzten Wochenende vor dem Start auf die Via Jacobi? Die Packliste aktualisieren und in die Tat umsetzen. Mit der Erfahrung mehrerer Extremgassigänge ist das Gepäck auf Minimalgewicht getrimmt — und dennoch findet sich das eine oder andere Gramm, das ich zuhause lassen kann. Nur eine Kategorie der Packliste verweigert sich energisch jeder Erleichterung.

Via Jacobi 2019: Packliste (mit Hund) weiterlesen

Quo vadis 2019 — Entscheidung an der Käsetheke

Auch dieses Jahr steht die traditionelle Frühjahrswanderung mit Hund fix im Kalender — allein das „wo“ war noch alles andere als fix. Ideen gab es einige (» Extrem-Gassi-Projekt 2019: Quo vadis?), doch aus logistischen Gründen musste die Wohin-gehst-Du-Frage jetzt dringend beantwortet werden. So ein Käse! Bis vorgestern, denn dann fiel die Entscheidung — ausgerechnet an der Käsetheke.

Quo vadis 2019 — Entscheidung an der Käsetheke weiterlesen